jaegerhof_vor_ueber_50_jahren
50_jahr_alte_bilder_jägerhof
jaegerhof_vor_50_jahren
jaegerhof_nach_umbau_1970

Die Geschichte unseres Hauses

Früher einmal eine Autowerkstatt, wurde das Anwesen 1960 von Josef und Anni Langer, beides gelernte Vollblutkräfte, gekauft und aus bescheidensten Anfängen aufgebaut. Im Jahre 1970 wurde das Haus auf die heutige Größe erweitert und bis 1984 von der Familie Langer betrieben.

1985 übernahmen Dorothea und Willi Mehlhart den elterlichen Betrieb. Stück für Stück wurde aus dem Dorfgasthof durch Umbauten, Modernisierungen und Qualitätssteigerungen das heutige kleine Hotel mit 20 Betten und ein Restaurant mit liebevollem Charakter und ausgezeichneter moderner Regionenküche.

mehlhart-familie_klein
mehlhart-familie2
mehlhart-familie_rahmen

Die Familie belebt das Haus

Die Familie wird bei uns auch in der Eigenen groß geschrieben. Wir leben mit unseren 3 Kindern Stephanie, Maximilian und unserer pfiffigen Sophie gemeinsam unter dem Jägerhofdach.

Im Jahre 2012 feierten wir 50 Jahre Jägerhof. Lesen Sie hierzu den Pressetext vom 19. März 2012.

Zum Jubiläum gab es auch zwei Beiträge im Regionalfernsehen Oberbayern (Quelle: rfo.de/mediathek)

Seit fünfzig Jahren Jägerhof in Bernau
Auerbräus regionale Köstlichkeiten